Wir setzen Cookies ein.

Indem Sie weiterhin auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Nutzungsbedingungen zu. Mehr erfahren

Ich stimme zu

WIR MACHEN MARKEN STÄRKER

Wir verbinden traditionelle Werte mit innovativen Produkten.


KATEGORIEN

    image

    DECO

    LIPS | EYES | FACE | NAILS
    image

    CARE

    FACE | BODY | NAILS
    image

    PET

    BODY | HAIR
  • 1
  • Qualität

    Produktqualität nach Maß: Wir begleiten Sie in der Produktentwicklung ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen und Anforderungen für Standards und Qualitätsnormen. Dabei legen wir Wert auf eine gleichbleibend hohe Qualität – ob beim Preiseinstieg, im Mastige & Prestige oder bei zertifizierter Naturkosmetik.
    • BDIH
    • Natrue
    • Vegan Society
    • FSC
      ...

    Unser Service für Sie

      Development & Design

      • Trendscouting
      • Zielgruppendefinition
      • Namensfindung
      • Logo-Entwicklung
      • Designentwicklung
      • Verpackungsgestaltung und Farbauswahl

      Recht und Regularien

      • Qualitätssicherung und Qualitäts­analyse
      • Verkehrs­fähigkeits- und Sicher­heits­prüfung
      • Erstellung von Sicher­heits­berichten und der Produkt­informations­datei
      • Durch­führung der CPNP-Notifizierung
      • Patent­recherche
      • Dokumentation

      Supply Chain Management

      • Bedarfs­planung & Logistik
      • EDI-Kompatibles Waren­wirtschafts­system
      • Produktion, Kon­fek­tionierung, Lagerung
      • Part-Service bis Full-Service-Partner

      POS und Marketing

      • Produkt­platzierung am POS
      • Steuerung ent­lang der gesamten Wert­schöpfungs­kette
      • Ent­wicklung der Theken und Display-Konzepte

  • 1
  • Wie alles begann …

    Mit der Über­nahme der Marke "KRON 1959" beginnt für die INTERCO Cosmetics eine Jahr­zehnte an­dauernde, beachtliche Firmen­historie. Als erster euro­päischer Hersteller für Private Label im Bereich dekorativer Kosmetik ist das Unternehmen bis heute auf die Ver­marktung von inno­vativen, dekorativen und pflegenden Kosmetik­produkten für Parfümerien, Drogerien, Lizenzen und Modelabels spezialisiert.

    Die Vorgeschichte der INTERCO Cosmetics beginnt bereits im Jahre 1932. Ihr Gründer, Werner Schröder, ist noch als Verkaufs­leiter beim Hygiene­artikel-Hersteller Blendax GmbH tätig. Mit der Berufung zum Geschäfts­führer der Blendax holt Werner Schröder seinen Sohn Jürgen in das Unter­nehmen. Gemeinsam bauen sie neben dem Tages­geschäft das junge Unternehmen INTERCO Cosmetics auf und legen den Grund­stein für einen bis heute be­stehen­den Familien­betrieb. Das Jahr 1959 markiert schließlich den offiziellen Gründungs­zeit­punkt und Beginn der INTERCO Cosmetics-Erfolgs­geschichte.

    Mit der Übernahme der Eigen­marke KRON 1959 erweitert die INTERCO Cosmetics deren Distribution in bekannte Handels­häuser wie Karstadt, Horten, Hertie, Merkur sowie später Woolworth. Die verkaufs­fördernde Präsentation der Artikel liegt beim Schwester­unternehmen – der IC Service Group. Durch die wachsende Bekannt­heit und den damit ein­her­gehenden Triumph­zug der eigenen Marken erlangt der Familien­betrieb INTERCO immer mehr Produkt- und Handels­expertise. Das ursprüngliche Marketing­konzept von KRON 1959 konzentriert sich neben dem Verkauf am POS in Zusammen­arbeit mit der IC Group auf das Rackjobbing – das Aufsortieren der Waren in Warenhäuser.

    Dank ihres Erfolges gewinnt die INTERCO Cosmetics weitere starke Marken dazu: Misslyn als Spezialist für Problem­lösungen der Hand- und Nagel­pflege, künstliche Wimpern und Finger­nägel ist die erste gehobene Nischen­marke für den freien Handel. Kurz darauf ergänzt ein weiterer Profi für Kosmetika im Preis­einstiegs­segment das Portfolio: uma – united makeup artists. Mit diesen beiden Marken verlagert die INTERCO Cosmetics ihren Schwer­punkt vom Private Label- hin zum Eigen­marken­geschäft.

    Die 2000er Jahre leiten einen Umbruch im deutschen Handel ein und markieren den schleichenden Nieder­gang der Kauf- und Waren­häuser. Damit einher zeichnet sich auch ein Wende­punkt in der INTERCO Cosmetics-Geschichte ab: Während mit der Aufnahme Schleckers als Kunden und dem Launch ihrer exklusiven Private Label Marke [basic] erst­malig eine der großen Drogerie­markt­ketten zum Handels­partner der INTERCO wird, werden die Eigen­marken eingestellt oder ausgelagert.

    Durch die nachfolgende Insolvenz Schleckers in den 2010er Jahren verstärkt die INTERCO Cosmetics ihr Private Label Geschäft: Mit dem Zugewinn weiterer namhafter Kunden besinnt sich das Unter­nehmen wieder auf seine Wurzeln und der Verbindung aus traditionellen Werten mit neuen, innovativen Produkten. Durch die Aufnahme in die Dr. Neuberger Group im Jahr 2017 geht die INTERCO Cosmetics ihren nächsten großen Schritt in der lang­jährigen, erfolg­reichen Firmen­geschichte, die ihres­gleichen sucht.

    INTERCO Cosmetics GmbH
    Biebricher Allee 36
    65187 Wiesbaden
    Deutschland

    Tel. +49 611 97 819 60
    Fax +49 611 97 819 679

    Schreiben Sie uns
    eine Mail